„Sayonara Nomiya“

Photo erhalten von MAIK KERN (März 2022)

Nach 20 Jahren schloß in München das bayrisch-japanische Wirtshaus Nomiya im Stadtteil Haidhausen. Maik Kern veröffentlichte hierzu eine interessante Dokumentation zur Geschichte der Gaststätte und dem Wirt Ferdl Schuster – zu Wort kommen weiterhin „Künstler/innen, Musiker/innen und Stammgäste“.

Der Titel der sehenswerten Filmdokumentation lautet Sayonara Nomiya – Der bayerische Japaner schließthier anzusehen auf YouTube.

Weitere Information zum Film und dem Filmemacher gibt es auf der Webseite von Herrn Kern.

Share the Post:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Related Posts